Juden und Christen. Von Augustinus bis "In unsere Zeit"

Im Laupheimer Schloss wird der Geschichtsverein am Samstag, den 20. Oktober ab 10 Uhr zu Gast sein. Das Schloss beherbergt das Museum zur Geschichte von Juden und Christen, so dass dies das Thema unseres Studientages sein wird.

Vorträge 

Professor Dr. Johannes Heil, Heidelberg Rektor der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, Ignatz-Bubis-Stiftungsprofessur für Religion, Geschichte und Kultur des europäischen Judentum.
Vortragstitel: Getrennte Wege, Vorurteil und Gewalt - Juden und Christen von Augustinus bis Nostra Aetate

Prof. Dr. Benigna Schönhagen, Augsburg. Leiterin des Jüdischen Kulturmuseums Augsburg-Schwaben, Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte an der Universität Augsburg.
Vortragstitel: 
Miteinander und Nebeneinander. Christen und Juden in Schwaben 

Gemeinsames Mittagessen

Führungen durch das Museum und den Jüdischen Friedhof

Abschluss gegen 16 Uhr bei Kaffee&Kuchen und der Mitgliederversammlung 

In Kürze mehr