Organisation und Personen

v. li.: Uwe Scharfenecker, Angela Erbacher, Dietmar Krieg, Petra Kurz, Dietmar Schiersner, Claus Arnold, Dominik Burkard, Maria E. Gründig, Ines Weber. Es fehlen Konstantin Maier und Verena Wodtke-Werner
Der Vorstand wählte in seiner ersten Sitzung Claus Arnold zum Vorsitzenden des Geschichtsvereins (li). Dietmar Schiersner wurde zum ersten Stellvertretenden Vorsitzenden (re.), Dominik Burkard (Mitte) zum zweiten Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

VORSITZ - VORSTAND - GESCHÄFTSFÜHRUNG

Seit der Vorstandswahl vom 17.10.2015 (mehr zum Studientag mit Jahresversammlung "Jesuitisches Leben")
und der konstituierenden Sitzung des neuen Vorstandes am 21.12.2015 nehmen u.g. Personen Ämter in Vorstand und Vorsitz wahr:

Vorsitzender des Geschichtsvereins 
Prof. Dr. CLAUS ARNOLD
Professor für Kirchengeschichte an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Mainz, Abteilung Mittlere und Neuere Kirchengeschichte/Religiöse Volkskunde

Erster Stellvertretender Vorsitzender
Prof. Dr. DIETMAR SCHIERSNER
Leiter des Fachbereichs Geschichte und ihrer Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Weingarten in Oberschwaben

Zweiter Stellvertretender Vorsitzender
Prof. Dr. DOMINIK BURKARD
Professur für  Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit an der Universität Würzburg

weitere Mitglieder des Vorstands weitere Fotos
ANGELA ERBACHER, Leiterin des Archivs der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Rottenburg am Neckar (Schriftführerin)
Pfarrer DIETMAR KRIEG, Leiter der Seelsorgeeinheit Heidenheim-Nord
Prof. Dr. KONSTANTIN MAIER, em. Professor für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte, Universität Eichstätt
Msgr. Dr. UWE SCHARFENECKER, Domkapitular in Rottenburg am Neckar
PD Dr. INES WEBER, Wissenschaftliche Angestellte an der Universität Tübingen
Dr. VERENA WODTKE-WERNER, Direktorin der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Stuttgart

Geschäftsführung | Wissenschaftliche Koordination
Dr. MARIA E. GRÜNDIG, Stuttgart

Geschäftsstelle
Stafflenbergstraße 46, 70184 Stuttgart,  0711/1645.560,  info@gv-drs.de   

Protektor
Der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart ist Protektor des Geschichtsvereins.     
Bischof Dr. GEBHARD FÜRST

Berichte über den Verein und seine Tätigkeit 
In der Rubrik Chronik finden sich im Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte jährlich Berichte über das Geschehen des Geschichtsvereins, u.a. Tagungs- und Veranstaltungsberichte. In Band 19 (2000), S. 383-387, ist ein Bericht über den Festakt „20 Jahre Geschichtsverein, 1979-1999“ veröffentlicht. Hierin sind zudem die wichtigsten Daten aufgeführt, die die ersten zwanzig Jahre des Bestehens dokumentieren.